In stiller Trauer

Dieter Krüger - Gründer des KSV "Germania" 1990 Neustadt/Orla.

Spielbetrieb 16./17. September 2017

Wettkampf

MP

Holz

Männer 4 vs. SV PN 5

1:5

1983:2009

Männer 2 vs. Zeulenroda 3

3:5

3141:3217

Männer 1 vs. Post SV Jena

7:1

3046:2775

Spielbetrieb am Mittwoch - 13. September 2017

Wettkampf

Holz

Saale-Orla-Cup:
Neustadt Frauen vs. Zwackau

1788:1396

Senioren vs. Stadtroda

1645:1525

Männer holen erste Punkte (09.09.-10.09.2017)

Zusammenfassung 09.09./10.09.2017

Wettkampf

MP

Holz

Männer 2 vs. Altenburg

7:1

3046:2981

Männer 3 vs. Wurzbach

2:4

1919:1923

Frauen 1 vs. Auma

2:6

3226:3345

WANDERPOKAL DES BÜRGERMEISTERS DER STADT NEUSTADT/ORLA

Am Samstag, den 26. August 2017, findet auf unserem Vereinsgelände die Veranstaltung "13. Wanderpokal des Bürgermeisters der Stadt Neustadt/Orla" statt.

 

Termin und Ort:      Samstag den 26. August 2017
                               Vereinsheim KSV Neustadt & Sportplatz Rote Erde

Meldung:                Mannschaften melden ihre Teilnahme bei Ralf Roth unter
                               01737075237 - 036481/3748165 (Fax) - Ralf.Roth@gmx.com 
                               bis zum 25. August 2017

 

Disziplin:                Luftgewehr mit Auflage 10 Schuss auf Ringscheibe Anzahl
                               Ringe, Kegeln 5 Kugeln ins Volle Bild (getroffene Kegel *2),
                               Fußball 5 Schüsse auf die Torwand (Treffer mal 20)

 

Mannschaften:        3 Personen pro Team (Vereine, Firmen usw) 

 

Wertung:               - Frauen/Männer werden separat gewertet,
                              -Mannschaftsergebnis wird gewertet (max. 870 Punkte),
                              -Sieger erhalten Wanderpokal,
                              -3 mal in Folge Sieg für das selbe Team heißt Pokal darf
                               behalten werden und Stadt stellt einen neuen für das
                               kommende Jahr zur verfügung

                           

 

Die Siegerehrung findet am 23. September 2017 im Rahmen des Septemberfestes statt. 

 

 

Rückblick auf Saison 2016/17



In der Saison 2016/17 haben unsere Mannschaften folgende Platzierungen erreicht:

 

Frauen 1 - Platz 4

Frauen 2 - Platz 6 

Senioren - Platz 6

Männer 1 - Platz 4

Männer 2 - Platz 8

Männer 3 - Platz 8

Männer 4 - Platz 5

 

Unsere Saison wurde durch unser Sommerfest im Juni 2017 beendet. 

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren!

 

 

KREISEINZELMEISTERSCHAFTEN 2017

Marie Wolf in Ranis: 654 HOLZ!
Jasmin Molle und Marie Wolf bei der Siegerehrung.
Claudia Liewald - neue Kreismeisterin der Frauen.

An diesem Wochenende fanden auf der Neustädter Kegelbahn die Kreiseinzelmeisterschaften der Altersklassen Junioren, Juniorinnen, Männer, Frauen, Senioren A B & C und Seniorinnen A & B.

Es waren spannende Kämpfe zu sehen und einige Platzierungswechsel an der Spitze. 

 

Juniorinnen:

Marie Wolf spielte in der Altersklasse der Juniorinnen im Vorlauf auf der Raniser Bahn 654 - im Endlauf erzielte sie ein Ergebnis von 573 Holz. 
Somit erkämpfte sie sich den Bestwert von allen Spielern (auch Männer) und den Kreismeistertitel mit einem Endergebnis von 1227 Holz. 

Marie Wolf qualifizierte sich für die Landeseinzelmeisterschaften.

Jasmin Molle spielte im Vorlauf 561 Holz - im Finale setzte sie sich mit einem Ergebnis von 538 erspielten Kegel gegen die Spielerin Jessica Kästner (1058) von Oppurg durch und gelang auf Platz 2. Endergebnis 1099 Holz.

 

Frauen

Den Sprung von Platz 2 auf 1 gelang Claudia Liewald. Sie spielte im Vorlauf 589 Holz - im Endlauf 568. Mit diesem Ergebnis zog sie an Eve-Marie Göschka (1131) von Wernburg vorbei und holte sich den Kreismeistertitel. Endergebnis 1157 Holz.

Claudia Liewald qualifizierte sich für die Landeseinzelmeisterschaften.

 

 

Weitere Spieler des Vereins:

 

Ralf Stengel (Senioren A) - Platz 4

Matthias Schwalme (Senioren A) - Platz 10

Silvio Engelmann (Senioren A) - Platz 12
(Finale krankheitsbedingt abgesagt)

 

Ulf Penndorf (Senioren B) - Platz 6

Günther Stannarius (Senioren C) - Platz 5

 

Gerhard Plouska (Senioren C) - Platz 8

 

Nicole Bär (Frauen) - Platz 5

 

Torsten Michel (Männer) - Platz 11